Montag, 17. Juli 2017

Menükarte...

...zur Hochzeit von David & Katrin.

Ein paar Wochen vor der freien Trauung der beiden, sprach mich Katrin an, ob ich nach den Einladungen nicht auch ihre Menükarten gestalten würde.

Nichts lieber als das.

Die Braut hatte sich aber von den Einladungsfarben Petrol, Weiß und Gold verabschiedet und wünschte sich Menükarten in Mädchenfarben...
so wurde es Vanille pur mit Sommerbeere und Puderrosa!


Den zugeschnittenen Vanille pur Farbkarton habe ich mit den Speisen und Weinen bedruckt, dann umgeschlagen und den Rand miteinander verklebt. Oben drüber kam ein Randstreifen in Puderrosa, den ich zuvor mit dem Wörtchen "Menü" bestempelt hatte. Dazu habe ich ein Alphabet-Stempelset verwendet.

Das blühende Herz habt ihr schon öfter bei mir gesehen und ich finde es immer wieder wunderschön. Die Thinlits gibt es immer noch im Jahreskatalog zu ergattern. Wer im Besitz der BigShot ist, kommt meiner Meinung nach nicht daran vorbei.

Dieses Mal habe ich es nicht mit Blumen oder Glitzersteinchen versehen, sondern mit Perlen.


Die Rückseite erhielt von mir noch zwei ausgestanzte Herzen in Sommerbeere.

Braut und Bräutigam waren sehr zufrieden mit dem Ergebnis und das hat sich zwischen der liebevollen Tischdekoration mit rosa und grünen Hortensien toll gemacht.

Vielen Dank für diese Auftragsarbeit. 
Es hat mir wieder Mal viel Freude bereitet :-)

Nun möchte ich noch auf meinen Workshop am 4.August hinweisen. Hier basteln wir ein Album mit "Erinnerungen & mehr" und deinen persönlichen Fotos.
Wenn du dabei sein möchtest, 
melde dich einfach unter stampin-party an!

Ich wünsche euch einen tollen Wochenstart!

Bis bald,

Eure TinkerBelle





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen